Zweifel am Grundstück „Marbach“

Wir unternahmen einen unserer bereits zahlreich unternommenen Spaziergänge am Wunschgrundstück in Marbach. Bei Anja kommen die ersten Zweifel auf, ringsrum stehen ausschließlich Bauten aus den 70er und 80er Jahren, wir würden in einer jahrelang eingeschworene Nachbarschaft hineinrutschen. Nico erfuhr an diesem Tag noch nichts von diesen Zweifeln.

Facebook Kommentare

Termin zur Finanzierung

Bei einer Bank vor Ort machten wir einen Termin zur Finanzierung. Im Vergleich zu vorherigen Angeboten handelte es sich hierbei um das zinsgünstigste in Verbindung mit 9 bereitstellunszinsfreien Monaten und einer Option auf Verlängerung der bereitstellungszoinsfreien Zeit.

Zum Vergleich: Die meisten Banken bieten bisher nur 6 bereitstellungszinsfreie Monate, wünscht man mehr, ist dies entweder nicht möglich, oder nur mit einem Zinsaufschlag über die gesamte Zeit der Zinsfestschreibung.

Im Nachhinein senkte unser Berater sogar noch einmal den Zinssatz um 0,3 % p.a. nominal für das „normale Darlehen“. Weiterhin haben wir uns für die KfW-Programme 124 und 153 entschieden.

Zusätzlich haben wir uns Angebote für eine Bauherrenhaftpflichtversicherung, Wohnegebäudeversicherung und eine gegenseitige Lebensversicherung eingeholt.

Facebook Kommentare